78582

Look & Feel beim Start (I)

16.12.2004 | 10:10 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Ad-Aware Personal Edition

Die Oberfläche von Ad-Aware Personal Edition präsentiert sich aufgeräumt und in einem trendigen Design. Alle Hauptfunktionen sind per große Buttons erreichbar. Nett gelöst ist der Startscreen ("Status"), in dem gleich überprüft werden kann, ob die aktuelle Version des Programms mit der neuesten Definitionsdatei (enthält Informationen, über die zu findenden Malware) genutzt wird. Per Klick auf "Check for updates now" kann das Programm auch noch auf den aktuellsten Stand gebracht werden.

Secureworld

Die Oberfläche fällt gelinde gesagt spartanisch aus. Das Programm ist noch im Beta-Stadium und anscheinend wird derzeit noch Wert auf andere Aspekte gelegt. Einstellungsmenü? Fehlanzeige.

Ob die aktuelle Version verwendet wird, ist nicht auf Anhieb erkennbar. Es empfiehlt sich also bei jedem Start auch gleich den "Run Liveupdate"-Button zu drücken. Hier ist eine kostenlose Registrierung fällig, die ebenfalls etwas "komisch" ist. Man klickt einfach auf den Registrier-Button, gibt einen Namen ein und klickt dann auf "Register". Fertig ist die Registrierung. Erst nach der Registrierung zeigt das Programm an, ob die aktuelle Version verwendet wird beziehungsweise lädt das entsprechende Update herunter.

PC-WELT Marktplatz

78582