244322

Leistung, Fazit & technische Daten

Unsere Schwesterzeitschrift Macwelt hat den Mac mini getestet. Das 1,42-GHz-Modell liegt dabei leistungsmäßig knapp hinter den mit 1,5 GHz getakteten Powerbooks. Im Gegensatz zum großen Vorbild, dem Powermac G4 Cube, stattet Apple den Mac mini standardmäßig mit einem Lüfter aus. Dieser ist im Normalbetrieb kaum zu hören (gemessene 0,1 Sone), dreht aber bei gleichzeitiger Beanspruchung aller Komponenten (CPU, Grafikkarte, Festplatte, optisches Laufwerk) hörbar bis auf 0,6 Sone auf, was immer noch ein guter Wert ist. An optischer und preislicher Attraktivität mangelt es dem Mac mini nicht. Ob dies PC-Besitzer dazu bewegt, sich von ihrer gewohnten Umgebung loszusagen, bleibt jedoch abzuwarten.

Die technischen Daten der Mac Minis erhalten Sie per Klick auf das nebenstehende Bild.

Den ausführlichen Testbericht, sowie einen Vergleich mit kleinformatigen Windows-PCs finden Sie in der aktuellen Ausgabe 3/05 der Macwelt.

Autoren dieses Textes: Christian Moeller und Daniel Kottmair

PC-WELT Marktplatz

244322