65872

Kein Platz für "Christi Geburt"

08.09.2003 | 14:29 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Wer noch nie ein historisches Werk aus der DDR in den Händen gehalten hat, stutzt vielleicht über die Jahreangaben. Alle Angaben vor Christi Geburt werden mit "v. u. Z." - "vor unserer Zeitrechnung" bezeichnet. Das ist ein Tribut an die atheistische Gedankenwelt des SED-Staates.

Alle Texte und Abbildungen lassen sich per Mausklick vergrößern. Das Lexikon enthält zusätzlich zu den Artikeln einen Anhang mit zahlreichen Bildtafeln (großenteils in Schwarz-weiß).

PC-WELT Marktplatz

65872