116710

Karten-Typen

08.08.2003 | 08:34 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Bei der Kartendarstellung haben Sie die Wahl zwischen "Landkarte", "Physische Karte", "Bioklimatische Karte" und "Erde bei Nacht".

Die Landkarte bietet mit einem Maßstab von 1:1.100.000 die höchste Auflösung. Auf der Karte sind Grenzen, Orte, Verkehrswege und Landschaftsmerkmale verzeichnet.

Die physische Karte ermöglicht eine maximale Auflösung von 1:8.066.667. Auf ihr sind beispielsweise Erhebungen und Meerestiefen besonders hervorgehoben. Auch Erdbeben sind darauf verzeichnet.

Die Bioklimatische Karte ist in einem Maßstab von bis zu 1:22.133.333 dargestellt.

Originell ist die Darstellung "Erde bei Nacht": Dieser Globus zeigt die gesamte Erde abgedunkelt. Die Gebiete mit geringer bis dichter Besiedlung sind mit Lichtpunkten besetzt, die den Eindruck vom Lichtermeer der menschlichen Siedlungen vermitteln. Eine ähnliche Darstellung bietet übrigens auch der Atlas von Encarta.

PC-WELT Marktplatz

116710