2377700

Hi-Fi-System D-T1 von Denon mit kabellosem Streaming

21.09.2018 | 14:28 Uhr |

Denon, Anbieter von Audio- und Heimkinoprodukte, stellt die Hi-Fi-Mini-Anlage D-T1 vor, die kompaktes Design mit erstklassigen Hi-Fi-Sound verbinden will.

Die D-T1 von Denon bietet einen CD-Player und UKW/MW-Radio mit Bluetooth-Streaming, aber keine Spracherkennung, die man hier erst gar nicht erwarten sollte. Dafür spielt der integrierte CD-Player mit Einzug auch MP3- und WMA-Dateien von CD-R/RW ab, verfügt über einen UKW/MW-Tuner mit Speicher für die bevorzugten Radiostationen. Außerdem verfügt die Anlage über einen AUX-Eingang und optischen Digitaleingang für TV-Sound über einen 2 x 15-Watt-Verstärker, Zwei-Wege-Lautsprecher für reinen, kontrollierten Sound sowie einen Kopfhörerausgang. Die Klangregelung soll für eine individuelle Soundanpassung sorgen. Der Hersteller verspricht eine einfache Einrichtung und Bedienung, eine Fernbedienung befindet sich im Lieferumfang.

Die D-T1 Hi-Fi-Mini-Anlage von Denon ist dem Hersteller zufolge mit zwei qualitativ hochwertigen Lautsprechern ausgestattet, die von Denon selbst entwickelten Lautsprecher umfassen einen 25 Millimeter Kalottenhochtöner für deutliche und klare Höhen und einen 12 Zentimeter Tiefmitteltöner für kräftige Mitten und starken Bass. Die Anlage ist sowohl in Schwarz als auch in einem neuen, stilvollen Finish in mattem Grau erhältlich. Weiter beschreibt der Hersteller seine Anlage D-T1 als ”äußerst kompakt, hochwertig verarbeitet“.

Über die integrierte Bluetooth-Funktion können Musik, Podcasts, Online-Streamingdienste oder Internetradio kabellos vom Smartphone, Tablet oder Computer über die D-T1 abgespielt werden. Mittels der schnellen und einfachen Einrichtung soll dieses Mini-System bereits nach wenigen Minuten einsatzbereit sein.

Für einen besseren TV-Sound kann der Fernseher über den optischen Digitaleingang mit der D-T1 verbunden werden. Über die analogen Eingänge lassen sich weitere externe Quellen wie beispielsweise ein Laptop oder ein Plattenspieler mit integriertem Phono-EQ anschließen.

Mittels ihrer kompakten Abmessungen, die der Hersteller angibt mit (B x T x H) 210 x 295 x 105 Zentimetern, kann die D-T1 an vielen Orten platziert werden.

Das Hi-Fi-System D-T1 soll 300 Euro (UVP) kosten, weitere Informationen gibt es auf der Website zum Produkt . Die Anlage ist ab sofort erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2377700