163512

Hewlett-Packard CD-Writer 9350i

04.10.2000 | 00:00 Uhr | Ines Walke-Chomjakov

Die Leistung des Brenners war in Ordnung. Das Brennprogramm ist jedoch für ambitionierte Anwender zu dürftig. Dafür ist der Preis zu hoch.

Ein Brenner für zu Hause und im Büro: Vielseitig einsetzbar soll der CD-Writer 9350i sein, geht es nach Hersteller Hewlett-Packard.

Das Gerät mit EIDE-Schnittstelle brennt CD-Rs maximal in 10facher und CD-RWs in 4facher Geschwindigkeit. Beim Lesen schafft der Brenner das 32fache Tempo.

Die Vorgaben bestätigten sich in den Geschwindigkeitstests (Note 2,5): Die Audio-CD war in flotten 9:09 Minuten kopiert. Die Daten-CD (zwei Sessions) fertigte das Gerät im CD-R-Modus in raschen 8:39 Minuten an; das Brennen auf CD-RW nahm allerdings 20:07 Minuten in Anspruch.

In der Handhabung gibt es keine Unterschiede zum CD-Writer 9150i: Auch diesem Gerät liegt die hauseigene Brenn-Software My CD 2.0 bei. Als UDF-Treiber kommt Adaptec Direct CD 3.01 zum Einsatz.

Zur Ausstattung (Note 1,6): Neben 1 CD-R und 1 CD-RW sowie dem Daten- und Audiokabel war Broderbunds Multimedia Organizer Deluxe mit im Paket - eine Software zum Sammeln, Verwalten und Publizieren von Foto-, Grafik- und Audiodaten.

Zum Service (Note 3,1): Die Herstellergarantie gilt 12 Monate. Die technische Hotline (01805/258143) war gut erreichbar und kompetent.

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

01805/258143

Weblink

www.hewlett-packard.de

Bewertung

2 Punkte

Preis

rund 600 Mark

PC-WELT Marktplatz

163512