Channel Header
1253882

Geräte

21.06.2007 | 14:00 Uhr |

Geräte

PNA MIT MEDIA-PLAYER: „Persönliche Navigations-Assistenten“ sollten ursprünglich nur eines: den Fahrer zum gewünschten Ziel bringen. Doch wo ein guter Lautsprecher eingebaut ist, können auch MP3- Songs abgespielt werden. Und je besser das Display, desto bedauerlicher ist es, wenn dort nur schnöde Karten zu sehen sind. Multimedia-PNAs sind im Kommen!

PDA MIT INTEGRIERTEM GPS: Tragbare Mini-Computer sind wahre Tausendsassa, die Terminverwaltung, Adressbuch und sogar das Bearbeiten von Computerdateien möglich machen. Durch den Einbau eines GPS-Empfängers zusammen mit einem großen LCD mutieren sie zur vollwertigen Navigationslösung. Im Laufe des Jahres werden verschiedene Modelle erscheinen.

ULTRA-MOBILE PC (UMPC): Warum ein abgespeckter PDA für unterwegs, wenn für die tägliche Arbeit dann noch ein Notebook oder ein PC notwendig ist? Mehrere Hersteller versuchen, komplette Rechner so weit es geht zu schrumpfen und sie zu Kommunikationszentralen zu machen, die den Besitzer überall hin begleiten. Sie sind um beliebige Software erweiterbar, warum also nicht auch mit einer Navi-Software nebst externer GPS-Antenne?

Jedes Konzept hat seine Vor- und Nachteile. Digital.World hat deshalb fünf aktuelle und leistungsfähige Vertreter der drei Kategorien zum Test geladen. Die Probanden müssen beweisen, was sie in Sachen Navigation und Videofähigkeiten zu bieten haben.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253882