Channel Header
1245360

Garmin Street Pilot c320

14.09.2005 | 17:50 Uhr |

Garmin Street Pilot c320

Note 2,6 (befriedigend)
Preis ca. 650 Euro
Plus Gute Navigation, übersichtliche Anzeige
Minus Langsames Rerouting

AUSSTATTUNG : Das kleine, kompakte Gehäuse des Street Pilot c320 ähnelt dem Konkurrenten Tomtom Go auffallend. Der eingebaute Akku hält acht Stunden lang durch. Mit im Lieferumfang enthalten: eine stabile Saugnapfhalterung.

BEDIENUNG : Sehr benutzerfreundlich präsentieren sich die Menüs des c320 - nicht zuletzt wegen des großen Touchscreens und der riesigen Trefferflächen. Praktisch: Der Straßenname lässt sich auch vor dem Ort eingeben. Dass der c320 dann zunächst die Hausnummer wissen möchte, ist typisch amerikanisch und manchmal etwas nervig. Schade ist auch, dass das c320 immer das volle Alphabet anzeigt, egal, ob das sinnvoll ist oder nicht.

NAVIGATION : Einen Piktogramm-Modus kennt das Street Pilot c320 nicht. Der Anwender muss sich mit der Karte und den dort eingeblendeten Symbolen zurechtfinden. Die Sprachhinweise kamen zwar ein wenig künstlich, aber verständlich, und mit mehr als ausreichender Lautstärke. Auf den letzten Hinweis kurz vor dem Abbiegen warteten wir vergebens - wer eine Straße übersieht, hat Pech gehabt. Routen berechnet das System sehr flott. Wer jedoch vom vorgegebenen Weg abweicht, muss lange warten, bis das System den Routenwechsel erkennt - oft hilft dann nur noch anhalten und warten. Routing-Fehler beging das Garmin-System bei uns nicht.

FAZIT : Das c320 navigiert sehr sicher und ist einfach zu bedienen. Das Rerouting dauert aber zu lange.

Weitere Informationen :

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245360