Logo des IDG Influencer Networks

Das Team der IDG Strategic Marketing Services hilft Technologie-Unternehmen dabei, Kunden mit spannendem, relevanten und grafisch ansprechendem Content zu versorgen. Das IDG Influencer Network unterstützt uns dabei. Es besteht aus freiberuflichen Autoren, Digital Storyteller, Grafikern und Content-Marketing-Experten mit ausgewiesener Expertise. Werde auch Du Bestandteil unseres weltweiten Netzwerks!

Wir sind auf der Suche nach kreativen Köpfen mit Erfahrung im Bereich der Unternehmens- und Anwendertechnologie, die uns als Autor, Webcast-Moderator, Infografiker, Blogger, Designer, Social Media-Experte oder Content-Stratege bei der Umsetzung von Kundenprogrammen auf freiberuflicher Basis unterstützen möchten.

Werde noch heute Mitglied des IDG Influencer Network und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

  • Mitarbeit in lokalen, regionalen und internationalen Content-Marketing-Kampagnen für renommierte Kunden.
  • Deine Arbeit erhält hohe Aufmerksamkeit durch die Sichtbarkeit auf den reichweitenstarken IDG- oder Kunden-Websites sowie Social Media.
  • Sammele Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit einem weltweit agierenden Team an Content Experten.
  • Wir entlohnen Deine Mitarbeit mit überdurchschnittlichen Honoraren. Natürlich ist die Mitgliedschaft im IDG Influencer Network kostenfrei. Du verpflichtest Dich nicht auf eine feste Zusammenarbeit. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Interesse? – Dann erzähle uns ein wenig über Dich, Deine Erfahrungen, Skills und Interessen und wir melden uns schon bald bei Dir.

HIER FEHLT DER IFRAME
1258111

Die besten TFT-Fernseher

14.01.2010 | 15:37 Uhr |

TFT-Fernseher sind beliebt. Aber welche Modelle verbrauchen wenig Strom? Wir zeigen Ihnen die besten Energiesparer in unserer Test-Galerie.

Dass die EU die Glühbirne ausgemustert hat, ist nur der erste Schritt auf dem Weg zu mehr Energie-Effizienz im Haushalt. Ab diesem Jahr knöpft sich die EU auch Kühlschränke und Fernsehgeräte vor. So müssen neu produzierte TFT-Fernseher zum Beispiel ab August 2010 strengere Kriterien zur Energieeffizienz erfüllen. Auch heute schon können Sie den Stromverbrauch eines Fernsehers in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen.

Wenn Sie einen TFT-Fernseher kaufen, sollten Sie auf verschiedene Dinge achten. Wichtig ist die Größe der Bildschirm-Diagonalen, die in Zentimeter oder Zoll angegeben ist. Die Auflösungswerte des TFT-Fernsehers und seine integrierten Schnittstellen sind ebenfalls entscheidend. Darüber hinaus sollten Sie eine Sichtprobe machen. Lassen Sie sich den TFT-Fernseher unbedingt im Laden vorführen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur qualitativ hochwertige HD-Videodemos zu sehen bekommen, sondern vor allem das normale Fernsehsignal. Denn hier werden die Schwächen eines TFT-Fernsehers am deutlichsten sichtbar. Wir stellen Ihnen in unserer Test-Galerie Geräte vor, die im Betrieb nur zwischen 31 Watt und maximal 142 Watt verbrauchen. Vorhang auf für die stromsparenden TFT-Fernseher.

Quelle: PC-Welt

0 Kommentare zu diesem Artikel
1258111