Channel Header
65026

Fazit

03.04.2008 | 11:00 Uhr |

Lange hat's gedauert - aber der Geforce 8800M GTX löst das DX10-Versprechen endlich ein. Mit Nvidias neuem High-End-Chip lassen sich (fast) alle aktuellen Spiele in höchster Auflösung und bester Bildqualität genießen. Spieler dürfen eigentlich keinen anderen Grafikchip in ihren Laptop lassen, denn mit dem Geforce 8800M GTX müssen sie nun auch am Notebook keine Kompromisse mehr eingehen. Doch Top-Leistung kostet auch viel Geld: Entsprechende Laptops dürften je nach Ausstattung für rund 2000 Euro und mehr den Besitzer wechseln.

Weitere Tests auf www.pcwelt.de

Die besten Notebooks für Spieler

Die härtesten Benchmarks für DX9 und DX10

Notebook-Grafikkarten für DX10

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
65026