Ein ganz eigener Stil. Das stimmt, allerdings nicht beim 6500 slide. Dafür sind einfach viel zu viele Parallelen zum flippigen 5610 XpressMusic zu erkennen: die gleiche Bauform, eine Kamera (trotz Carl Zeiss-Linse) mit gleichen Bildergebnissen, das gleiche Display, das gleiche S40-Betriebssystem und noch diverse andere Dinge. Dadurch wird das slide aber nicht zu einem schlechten Handy. Im Gegenteil. Wo das 5610 ansatzweise patzte, glänzt das Panzerhandy mit hochwertiger Materialwahl und Verarbeitung. Schlechter schneidet hingegen der Musikplayer ab. Was ebenfalls negativ auffällt ist die Sprachqualität, denn die hat sich nur um Nuancen verbessert. Wer somit die Wahl zwischen einem 5610 XpressMusic und einem 6500 Slide hat, sollte seinen Augen, Ohren und seinem Herzen folgen. Technisch gewinnt das 5610 nämlich nur knapp. Und gut sind sie beide.

powered by AreaMobile

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
168254