Channel Header
165232

Fazit

17.07.2007 | 12:15 Uhr |

Preisbrecher: Intels Core 2 Duo E6750 offeriert für gerade einmal 180 Euro eine sehr gute Rechenleistung. Auch am Funktionsumfang gibt’s nichts zu meckern – die 2,67-GHz-CPU besitzt alles, was ein moderner Prozessor mitbringen sollte. Und zu allem Überfluss arbeitet der Core 2 Duo E6750 auch noch schön sparsam, wenn ihm ein adäquater Partner wie der P35-Chipsatz zur Seite steht.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger E6700 rechnet der Core 2 Duo E6750 nicht signifikant schneller: Selten kann sich der Neue um mehr als 1 bis 2 Prozent absetzen, ist dafür aber durchschnittlich 50 Euro günstiger. Und Erzrivale AMD hat Intels Core-Armada wenig entgegenzusetzen, wie das Abschneiden des Athlon 64 X2 6000 schmerzhaft zeigt.

Wenn Sie daher auf der Suche nach einen kraftvollen und trotzdem energieeffizienten Zweikerner sind, können Sie beim Core 2 Duo E6750 bedenkenlos zugreifen! Aus diesem Grund verleihen wir Intels Core 2 Duo E6750 die Empfehlung "Spartipp" der Redaktion. Das der Intel Core 2 Duo E6750 ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, zeigt auch die gute Platzierung der 2,67-GHz-CPU in unserer Bestenliste, der Prozessor-Top10: Als einziger Doppelkern-Prozessor kann der Core 2 Duo E6750 die Vormachtstellung der Quad Cores in der Top5 brechen.

Hinweis: Sobald das Testexemplar des X6800-Nachfolgers Core 2 Duo E6850 in der Redaktion eintrifft, liefern wir Ihnen den Test nach. Bis dahin darf der Core 2 Extreme X6800 weiterhin den Titel „schnellster Zweikern-Prozessor“ für sich reklamieren.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
165232