Channel Header
230753

Fazit

10.12.2009 | 16:20 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Im Rahmen der Fehlerbehandlung wird auch die maßgebliche Konfigurationsdatei php.ini kurz erwähnt – für unseren Geschmack zu kurz. Der Autor stellt die vielen Optionen von php.ini nicht vor, was gerade unter Sicherheitsaspekten nicht unproblematisch ist. Womit wir auch schon beim nächsten und größten Kritikpunkt sind: Sicherheit unter PHP und MySQL. Zwar ist dem Thema Sicherheit ein eigener Abschnitt gewidmet, doch dieser fällt sehr knapp aus. Zu knapp angesichts der Tatsache, dass PHP-Anwendungen seit Jahren im Fokus von Hackern stehen. Hier sollte der Autor bei der nächsten Auflage nachlegen und mehr konkrete Anwendungsbeispiele zur Absicherung von PHP und besonders auch von MySQL bringen. Außerdem empfiehlt sich dringend die Lektüre eines speziellen Buches zur PHP-Sicherheit . Danach folgt das spannende Thema Mail mit PHP.

Den Abschluss des Buches machen zwei größere Programmierprojekte: Ein Chat und ein Forum werden von der Pike auf erstellt – zwei typische und wirklich passend gewählte Anwendungsbeispiele für PHP. Im Anhang findet der Leser noch eine sehr knappe HTML-Einführung und eine Anleitung dafür, wie man das bekannte Komplettpaket Xampp installiert.

Auf die Erweiterungs-Bibliotheken PHP Extension and Application Repository PEAR sowie auf PHP Extension Community Library PECL geht der Autor nicht ein. Für ein Einsteigerbuch ist das okay, allerdings hätte der Autor ja kurz auf die Existenz dieser Erweiterungen hinweisen können.

Fazit: Das Buch Einstieg in PHP 5.3 und MySQL 5.4 von Galileo Computing ist eine gelungene Einführung in die Erstellung dynamischer Websites mit PHP & MySQL und setzt keine Programmiervorkenntnisse voraus (HTML-Kenntnisse sollten aber besser vorhanden sein). Alle Themenbereiche werden durch klar strukturierte Beispiele anschaulich im Praxiseinsatz erläutert. Die Sprache ist durchwegs klar und verständlich wenn auch etwas arg trocken geraten. Leser, die einen peppigeren Ton bevorzugen, sollten besser zu einem Buch wie PHP und MySQL für Kids greifen (das keineswegs nur für Kinder geeignet ist). Wer dagegen eine klar strukturierten Lehrplan zum Selbststudium von PHP sucht, ist mit dem Buch gut beraten. Kritisch fielen uns allerdings die arg knappen Ausführungen zu Sicherheitsaspekten auf.

Tipp: Wenn Sie PHP-Skripte auf Ihre Website hochladen wollen, müssen Sie ein dafür geeignetes Hosting-Paket buchen . Gerade bei den preiswertesten Hosting-Angeboten ist meist kein PHP- und MySQL-Support enthalten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
230753