Channel Header
1253882

Fazit

21.06.2007 | 14:00 Uhr |

Fazit

GRÖSSENVERGLEICH Oben sehen Sie den My Guide 4300 (ein Stand-alone-Gerät), unten den HP RX9535 Travel Companion (ein PDA)
Vergrößern GRÖSSENVERGLEICH Oben sehen Sie den My Guide 4300 (ein Stand-alone-Gerät), unten den HP RX9535 Travel Companion (ein PDA)

Der TomTom Go 910 trägt den Gesamtsieg im Vergleichstest davon. Das liegt zum einen an der tadellosen Navigation, zum anderen am großen Display plus 12 GB freiem Speicherplatz. So viel bietet kein anderer. Schade ist, dass der TomTom erst durch ein Zusatzprogramm zum Video-Player wird. Das fügt sich zwar nahtlos ein, doch für den Anwender bedeutet es zusätzlichen Aufwand. Die Mankos des TomTom sind das klobige Gehäuse, das hohe Gewicht und der relativ hohe Preis.

Preis-Leistungs-Sieger ist deshalb der HP rx5935, bei dem alles eine Nummer kleiner ist. Kleinerer Bildschirm, geringere Auflösung, aber auch geringerer Preis. Keine Kompromisse macht der HP hingegen bei der Navigation und der Geschwindigkeit, was die Bedienung sehr angenehm macht. Nur das GPS könnte beim Empfang stabiler sein. Ansonsten bietet der rx5935 von allen Geräten die größte Flexibilität. Für den Windows-PDA gibt es die größte Auswahl an Video-Playern für alle Formate. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern muss der Anwender sich nicht festlegen.

Der MyGuide war angesichts seines großen Bildschirms ein Kandidat für einen Platz auf den vorderen Rängen. Doch Software und Bedienung brauchen noch Zeit zum Reifen. Angesichts der starken Konkurrenz bleibt es dieses Mal beim dritten Platz.

Die beste Multimedia-Maschine ist der Nokia N800, mit einem grandiosen Display, das fast doppelt so hoch aufgelöst ist wie das der Mitbewerber, obwohl es in der Fläche nur im Mittelfeld liegt. Die hohe Auflösung und der klasse Sound machen das N800 zu einem tollen portablen Video-Player – die Software von Navicore plus der externe GPS-Empfänger machen die Navigation hingegen umständlich. Schade.

Der Thomson Intuiva hat ebenfalls alle Bestandteile, die eine gute Multimedia-Navigationslösung benötigt. Doch die Software konnte uns am wenigsten überzeugen. Auch der Lieferumfang ist nicht zeitgemäß, eine SD-Karte mit mehr vorinstallierten Ländern wäre nicht schlecht. Und kein anderes Gerät machte uns bei der Bedienung so viele Probleme.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253882