89538

Epson Stylus Photo 870

Ein recht langsamer Drucker, der sich vor allem für Fotos und Bilder eignet.

Das DIN-A4-Modell (max. Auflösung 1440 x 720 dpi) ist Epsons neuester Drucker der Stylus-Photo-Serie. Entsprechend ist der Tintenstrahler mehr auf Qualität als auf Geschwindigkeit ausgelegt. In punkto Tempo erreichte er nur die Note 4,1. Die Druckqualität (Note 1,7): Grafiken und Fotos lieferte der Drucker sehr fein gerastert und mit stufenlosen weichen Farbverläufen. Allerdings bemängelten wir den zu kräftigen Farbeinsatz, der Fotos zwar sehr leuchtend wirken ließ, aber an dunklen Stellen keine Differenzierung mehr erlaubte. Zweites Manko: der deutliche Rot- und Blaustich. Texte druckte der Stylus Photo 870 ohne Tintenspritzer sauber aufs Papier. Die 6-Farben-Tintenpatrone ist - getrennt vom Druckkopf - schnell gewechselt. Neben der parallelen gibt es eine USB-Schnittstelle. Im Lieferumfang ist Adobe Photoshop 5.0 LE (Note Handhabung: 1,9). Die Seitenpreise sind recht niedrig (Schwarz: 8,5 Pfennig; Farbe: 17,0 Pfennig). Im Standby-Modus verbrauchte der Drucker immerhin 8,3 Watt (Note Verbrauch: 2,5). Epson bietet eine sehr gute Hotline (01805/234110). Die Garantiezeit beträgt 12 Monate (Note Service: 1,7).

Hersteller/Anbieter

Epson

Telefon

01805/234150

Weblink

www.epson.de

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

89538