Channel Header
253295

Eine digitale Galerie

05.06.2003 | 15:41 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Auf der Startseite finden Sie unterhalb des "Irrgarten"-Buttons die "ABC"-Taste, mit der Sie zum Archiv gelangen (die jeweils zur Verfügung stehenden Tasten können ja nach Programm-Abschnitt variieren.). Werke, Künstler und Auftraggeber sind hier alphabetisch zusammengestellt.

Falls Sie keine Lust haben, sich durch alle Kapitel durchzuwühlen oder einfach einmal alle Kunstwerke am Stück in einer digitalen Galerie betrachten möchten, ist Ihnen dieser Programm-Abschnitt zu empfehlen. Wie in einer Diashow können Sie mit dem Vor- und Zurück-Pfeiltasten in aller Ruhe die Werke der großen Meister auf sich wirken lassen. Eine Zoomfunktion fehlt jedoch, die Begleittexte sind zudem von lakonischer Kürze.

Mit einem Klick können Sie die gewünschte Information aufrufen. Die ABC-Taste hat sich jetzt in ein Symbol mit drei Fähnchen verwandelt. Klicken Sie darauf, geht es zurück zur Startseite.

Weiterhin finden Sie auf der linken Seite unterhalb der ABC-Taste die Kopierfunktion für die Zwischenablage. Diese Funktion steht Ihnen nur bei Texten zur Verfügung, die sich damit zum Einfügen in andere Anwendungen kopieren lassen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
253295