78582

Downloadgröße & Installation

16.12.2004 | 10:10 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Gleich vorweg: Alle vier Programme besitzen eine solide Installationsroutine, so dass wir uns damit nicht näher beschäftigen brauchen. Interessanter ist da die Downloadgröße und dann der eigentliche Bedarf auf der Festplatte. Hier unterscheiden sich die Tools teilweise stark.

Am geringsten fällt die Downloadgröße von Xoftspy mit 1,36 Megabyte aus. Das Schwergewicht ist dagegen Spybot Search & Destroy mit 4,35 Megabyte. Secureworld (1,95 MB) und Ad-Aware Personal Edition (2,63 MB) rangieren irgendwo dazwischen.

Den meisten Platz nach der Installation verbraucht Spybot Search & Destroy mit über 12 MB. Der Fairness halber sei allerdings noch erwähnt, dass Spybot nicht nur Spyware jagt, sondern auch diverse andere Malware, Dialer & Co. Das alleine dürfte allerdings nicht unbedingt der Hauptgrund für die Größe sein. Viel wichtiger: Spybot besitzt auch ausführliche Hilfedateien, die natürlich Platz verbrauchen. Hier gehen die anderen Programme einen anderen Weg und bieten eine Hilfe nur Online an (Xoftspy) oder sogar gar nicht (Secureworld).

Im Endeffekt sind Downloadgröße und Platzbedarf allerdings nebensächlich. Bei der Malware-Jagd sollten andere Aspekte wichtiger sein, als die Größe.

PC-WELT Marktplatz

78582