Channel Header
247355

Direct-X-9-Spiele profitieren

15.10.2003 | 19:31 Uhr |

Direct-X-9-Spiele profitieren eher von einem höheren Chiptakt als von größerer Speicherbandbreite, da bei ihnen zunehmend das Verarbeiten der Shader-Programme, das im Chip passiert, der Flaschenhals ist.

In den nächsten Tagen werden ATI-Board-Partner wie Asus, Hercules, Powercolor und Sapphire Karten mit dem Radeon 9600 XT ab rund 200 Euro auf den Markt bringen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
247355