2188834

Gaming-Maus für Einsteiger: Havit LED Gaming Maus

20.04.2017 | 10:48 Uhr |

Die Havit LED Gaming Maus eignet sich für Einsteiger oder Casual-Gamer, die nicht viel Geld ausgeben möchten und mit einer durchschnittlichen Verarbeitungsqualität und wenigen Zusatz-Features leben können.
Vergrößern Die Havit LED Gaming Maus eignet sich für Einsteiger oder Casual-Gamer, die nicht viel Geld ausgeben möchten und mit einer durchschnittlichen Verarbeitungsqualität und wenigen Zusatz-Features leben können.
© Havit

Mit einem günstigen Preis von 13 Euro ist die Havit LED Gaming Maus ein wahres Schnäppchen. Die Verarbeitung und Haptik ist nicht die hochwertigste, was beim Preis allerdings nicht verwunderlich ist. Die Maus ist sehr breit und somit eher für Palm-Grip-Spieler gedacht. Die Beleuchtung wechselt mit einem Atem-Effekt zwischen sieben Farben – der Hersteller spricht von einem „wohltuenden und beruhigenden Umgebungslicht“.

Havit LED Gaming Maus bei Amazon anschauen

Die maximale Abtastrate des optischen Sensors der Havit LED Gaming Maus beläuft sich auf 2400 DPI und lässt sich in vier Stufen per Tastendruck umschalten. Die Stufen sind nicht veränderbar, da die Havit-Maus auch keine Software mitbringt, sondern nur via Plug & Play funktioniert. Das bedeutet wiederum, dass die mit insgesamt sechs Tasten ausgestattete Maus keine Programmierung der Tasten zulässt, Tastenkombinationen auf Knopfdruck sind also nicht möglich. Für Einsteiger oder Gelegenheits-Gamer sind die 11 Euro nichtsdestotrotz gut angelegt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2188834