2188834

Logitech G502 Proteus Spectrum: Gaming-Maus für Profis

20.04.2017 | 10:48 Uhr |

Logitech G502 Proteus Spectrum: Gaming-Maus für Profis
Vergrößern Logitech G502 Proteus Spectrum: Gaming-Maus für Profis
© Logitech

Die G502 vereint so ziemlich alles in sich, was ein Gamer erwarten kann: Insgesamt elf frei belegbare Tasten, programmierbare RGB-Beleuchtung und eine Onboard-Speicherung in mehreren Profilen. Der optische Sensor löst mit bis zu 12000 DPI, die Abtastrate lässt sich in frei wählbaren Stufen in Echtzeit ändern – und nicht nur die Sensitivität, sondern auch die Anzahl der Stufen!

Logitech G502 Proteus Spectrum bei Amazon anschauen

Weiterhin lässt sich das Gewicht nicht nur verändern, sondern auch an bestimmten Stellen beschweren. Ein weiteres Highlight ist das Scrollrad aus Metall, dass sich per Knopfdruck in zwei Modi betreiben lässt: Einmal mit feiner Rasterung, und zum anderen freilaufend für schnellere Bildmodi. Hinzu kommen gummierte Außenseite, robuste Schalter und eine übersichtliche Treiber-Software, in der sich auch der Untergrund scannen und kalibrieren lässt für bestmöglichen Betrieb.

Zu bemängeln ist die Tatsache, dass sich die Abdeckung an der Unterseite bei etwas ruppiger Behandlung löst, da sie nur mit einem einzelnen Magneten fixiert ist. Außerdem ist die sogenannte Sniper-Taste etwas ungünstig platziert: Größere Hände lösen die Taste oft versehentlich aus. Mit einem Preis von rund 80 Euro ist die Maus auch noch recht teuer, was für die gebotene Ausstattung aber keine Überraschung ist. Dennoch ist die G502 unsere Empfehlung für anspruchsvolle Gamer!

0 Kommentare zu diesem Artikel
2188834