172224

Die Testkonfiguration

19.11.2003 | 16:19 Uhr | Michael Schmelzle

Wir haben die Grafikkarten aus dem Aldi-Rechner ausgebaut und in unser Grafikkarten-Testsystem verfrachtet, das wie folgt bestückt ist: Intel-Hauptplatine mit 865er-Chipsatz, Pentium 4 3,06 GHz und 2 x 256 Megabyte DDR-SDRAM PC333 (CL 2,5) im Zweikanalmodus. Als Betriebssystem kommt Windows XP Pro mit Service Pack 1 und Direct X 9.0a zum Einsatz. Dazu installierten wir den Medion-Treiber, der auf ATIs Referenztreiber Catalyst 3.7 basiert.

Wir haben die Radeon 9800 XL insgesamt sieben Benchmarks unterzogen: Drei synthetische Benchmarks (3D Mark 03, 3D Mark 2001 SE und Aquamark 3) und vier Spiele-Benchmarks (2 x Unreal Tournament 2003 und 2 x Serious Sam SE).

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

172224