Channel Header
173510

Das Subnotebook Acer Aspire 3810T im Test: alle Testergebnisse und technischen Daten

21.07.2009 | 09:30 Uhr |

ALLGEMEINE DATEN: Acer Aspire 3810T-354G32N (Subnotebook)

Gesamtnote

Testkategorie

Subnotebook

Subnotebook-Hersteller

Acer

Acers Internetadresse

www.acer.de

Preis (Straßenpreis, Stand 13.07.2009)

rund 580 Euro

Acers technische Hotline

01805/009898

Garantie des Herstellers

24 Monate

BEWERTUNG (0-100 Punkte): Acer Aspire 3810T-354G32N (Subnotebook)

Tempo (15%)

Ausstattung (15%)

49

Mobilität (25%)

100

Ergonomie (20%)

74

Handhabung (15%)

71

Service (10%)

3

Gesamtergebnis

65 von 100

Preis-Leistung

sehr günstig

TESTERGEBNISSE: Acer Aspire 3810T-354G32N (Subnotebook)

Benchmarks

Sysmark 2007

62 Punkte

3D Mark 06

624 3D-Marks

Akkulaufzeit

599 Minuten

Display

Max. Helligkeit

248 cd/m²

Min. Helligkeit

206 cd/m²

Durchschn. Helligkeit

222 cd/m²

Helligkeitsverteilung

83 %

Max. Kontrast

98:1

Betriebsgeräusch

Ruhe

20 dB(A) / 0,2 Sone

Last

25 dB(A) / 0,5 Sone

Gewicht

Notebook

1,68 kg

Netzteil

0,44 kg

DIE TECHNISCHEN DATEN: Acer Aspire 3810T-354G32N (Subnotebook)

Prozessor

Arbeitsspeicher

4096 MB, DDR3-1066

Grafikchip

Intel GMA 4500MHD, 128 MB (Shared Memory)

Display

13,3 Zoll, 1366 x 768, Glare

Festplatte

Hitachi Travelstar 5K500; 320 GB

optisches Laufwerk

Betriebssystem

Windows Vista Home Premium SP1

Kommunikation

Modem

nein

Ethernet

1x (1x rechts)

10/100 Mbit/s

nein

10/100/1000 Mbit/s

ja

WLAN

802.11n

Bluetooth

nein

Schnittstellen Peripherie

3x USB (2x rechts, 1x links), 1x Kartenleser (1x rechts, SD, MS, Xd)

Schnittstellen Video

1x VGA (1x links), 1x HDMI (1x rechts), 1x Webcam

Schnittstellen Audio

Mikrofon

ja

Kopfhörer

ja

Line-In

nein

S/P-Dif out

kombiniert

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
173510