1241758

DVD-Recorder oder -Brenner

20.11.2003 | 13:51 Uhr |

DVD-Recorder oder -Brenner

Viele Wege führen zur eigenen DVD. Die Grundsatz-Entscheidung ist: Wollen Sie sich mit einem Computer auseinandersetzen, oder ziehen Sie als einfachere Alternative ein Komplettgerät mit Fernbedienung vor? Die Geräte fürs Wohnzimmer nennen sich DVDRecorder, die Computerlaufwerke zum Beschreiben von DVDs sind die DVD-Brenner.

Die unterschiedliche Bezeichnung deutet schon an, dass die Gerätetypen unterschiedliche Aufgaben und Fähigkeiten haben. Schließlich übernehmen die Recorder alle Arbeiten vom Wandeln analoger Signale bis hin zur fertigen, im DVD-Player lauffähigen DVD. Die Brenner dagegen warten darauf, von der Computer-Software mit passenden Daten versorgt zu werden. Ob das dann hinterher im Wohnzimmer abspielbar ist, schert sie nicht.

Andererseits eröffnen DVD-Brenner noch viele Anwendungsmöglichkeiten wie die Datensicherung und 1:1-Kopien von DVDs. Auch wenn Sie an individualisierten Wiedergabemenüs und Mehrkanalton interessiert sind, müssen Sie derzeit noch zu den Brennern greifen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1241758