120680

Cherry CyMotion Master Solar (II)

05.01.2004 | 06:07 Uhr |

Der Eindruck

Stärken

An der Verarbeitung der Tastatur gibt es nichts zu bemängeln, alles ist sehr solide verarbeitet. Auch die Optik weis zu gefallen - schlicht und edel.

Die Installation der Software und der Anschluss des Sets gestalteten sich ohne größere Schwierigkeiten. Die Software ist dabei einfach zu bedienen und bietet viele Funktionen - mehr als die anderer Hersteller. Diese Konfigurationsvielfalt ist so verblüffend, dass es sich wirklich lohnt, diese im Detail anzuschauen und auszuprobieren. Zeitgewinn und entspanntes Arbeiten winken als Belohnung.

Anfangs gewöhnungsbedürftig, aber bald schon zu einem Highlight werden in diesem Zusammenhang die zehn XPress-Keys. Bei den ersten Schreibversuchen landet man beim Anwählen bestimmter Tastenkombinationen etwa (Strg-C zum Kopieren) schon mal auf einer der seitlichen Sondertasten. Nach einiger Zeit ist dies allerdings nicht mehr irritierend, die Sondertasten spielen dann ihre Vorteile aus.

Ebenfalls lobenswert: Die Nutzung der Solartechnik auf der Tastatur und die wieder aufladbaren Batterien in der Maus, die, wenn sie leer sind, nicht zu einem Arbeitsstopp führen, da mit einem Zusatzkabel während des Maus-Betriebs aufgeladen werden kann. Anwender werden also lediglich für den Fall, dass die maximale Betriebsdauer der Akkus einmal erreicht ist, einen Satz neue Akkus beschaffen müssen.

Schwächen

Die größte Schwäche dieses Sets ist zweifelsohne die Maus. Sie ist zwar innovativ - dadurch, dass sie ohne Ladestation auskommt - und sie bietet eine Abtastrate von 800 dpi, die auch für gelegentliche Spiele ausreicht, aber eine Maus mit nur zwei Tasten ist nicht mehr zeitgemäß.

Die linke Maustaste für das Anklicken und die Rechte für das Kontext-Menü ist Standard. An Ideenlosigkeit kann es sicher nicht gemangelt haben, man bedenke die zahlreichen Features der Tastatur. Ideal wären zwei weitere frei belegbaren Tasten an der Seite gewesen und - vor allem - müsste an dem Design der Maus gefeilt werden. Sie liegt nicht gut in der Hand.

PC-WELT Marktplatz

120680