1257936

BlackBerry Storm 2: Kamera mit Bildstabilisator

11.12.2009 | 11:56 Uhr |

BlackBerry Storm 2: Kamera mit Bildstabilisator

Blackberry Storm 2 9520 - auch für Multimedia-Freunde
Vergrößern Blackberry Storm 2 9520 - auch für Multimedia-Freunde
© RIM

Die Kamera des BlackBerry Storm 2 ist gleich geblieben wie beim Vorgängermodell. Sie knipst mit einer Auflösung von 3,2 Megapixeln und dreht Videos mit einer Auflösung von 480 x 352 Pixeln. Neben LED-Blitz und Autofokus verfügt die Kamera im BlackBerry Storm 2 über einen Bildstabilisator. Die Bildqualität reicht für Schnappschüsse aus, ist aber mittelmäßig. Die Fotos wirken zwar scharf, tendieren aber zu deutlichem Bildrauschen.

Die Kamera-Bedienung im BlackBerry Storm 2 ist etwas ungeschickt. Um Einstellungen vorzunehmen, muss man sich erst umständlich durchs Menü hangeln. Viele Einstellungsmöglichkeiten gibt es ohnehin nicht: Außer Farbeffekten und Weißabgleich kann man nur Größe und Bildqualität ändern und ein Häkchen zum Geotagging setzen.

Blackberry Storm 2: Musik-Player

Der Musicplayer im BlackBerry Storm 2 spielt alle gängigen Musikformate ab. Im Lieferumfang enthalten ist die Software Blackberry Media Sync, die Musik-Bibliotheken von Windows Media Player und iTunes mit dem BlackBerry Storm 2 synchronisiert. Schön: Albencover stellt der BlackBerrry Storm 2 displayfüllend dar. Der Sound über das mitgelieferte Headset ist brauchbar. Toll fanden wir die Videofunktion mit glasklarer Bildqualität auf dem großen Display.

Die Sprachqualität beim Blackberry Storm 2 ist okay. Beim Freisprechen wird das Gespräch verzerrt. DerAkku hält etwa sechs Stunden Gesprächszeit und 12,7 Tage Standby durch. Wie das Vorgängermodell gibt’s auch den BlackBerry Storm 2 exklusiv bei Vodafone.

PC-WELT Marktplatz

1257936