138750

Benchmark: Unreal Tournament 2003

23.09.2003 | 18:00 Uhr | Michael Schmelzle

Was die Prozessoren bei 3D-Spielen unter Direct X 8 leisten, testen wir mit dem integrierten Benchmark Botmatch von Unreal Tournament 2003. Vom Nachfolger UT 2004 erscheint übrigens in Kürze eine 64-Bit-Version.

Bei einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten deklassiert der Athlon 64 FX-51 die Intel-CPU. Er war gut 22 Prozent schneller. Der Abstand zum kleinen Bruder fällt mit rund 7 Prozent nicht ganz so drastisch aus. Gegenüber dem Pentium 4 ist der Athlon 64 3200+ mehr als 16 Prozent schneller. Das Duell gegen den Athlon XP 3200+ gewinnt der Athlon 64 3200+ mit 18 Prozent Vorsprung eindrucksvoll.

Nicht ganz so erdrückend ist die Dominanz des FX bei einer Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkten. Er ist dann "nur" noch 15 Prozent schneller als der Pentium 4 HT 3,2 GHz.

PC-WELT Marktplatz

138750