107018

Bekanntes Outfit

27.10.2003 | 12:59 Uhr |

Der Aufbau der digitalen Nachschlagewerke von Wissen.de, Brockhaus und Microsoft ähnelt sich zwangsläufig, wenn auch die Benennungen je nach Lexikon variieren. So gibt es auch bei Wissen.de neben dem eigentlichen Lexikonteil eine Medien-Bibliothek, einen Atlas, eine Zeitleiste, das Internet-Update und Wörterbücher.

"Wissen A-Z" bietet den Zugang zum Lexikon. Gegenüber der 2003er Version sind keine wesentlichen Änderungen erkennbar, zu den meisten Suchbegriffen liefert Wissen.de knappe aber aussagekräftige Beiträge. Die Texte werden ergänzt durch Abbildungen, Videos und Karten, die am rechten Bildschirmrand aufgelistet sind und sich auch im Text selbst anklicken lassen. Außerdem gibt es Internet-Links (rechts unten auf der Bildschirmseite).

In der unteren Bildschirmmitte führt das Lexikon alle Fundstellen zum Suchbegriff auf.

Die linke Bildschirmhälfte nimmt neben dem Eingabefeld für den Suchbegriff die Stichwortliste ein. Außerdem stehen Ihnen dort umfangreiche Suchoptionen zur Verfügung. So lässt sich die Suche zum Beispiel auf bestimmte Kategorien oder Themen einschränken.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
107018