115916

Ballungsräume bevorzugt

10.11.2003 | 16:37 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die maximale Auflösung der Fotos aus dem Weltraum hängt allerdings von der Bedeutung und Größe der gewählten Stadt ab. Laut Verlag stehen für 230 Städte sogenannte Detailbilder zur Verfügung, bei denen bis zu 45 Zentimeter auf einem Pixel abgebildet sind (eine Liste aller Städte mit Detailbildern befindet sich auf der Software-Verpackung). Damit Sie sich auf diesen Stadtansichten leichter orientieren können, sind auf nach nach Art eines Stadtplanes Straßennamen, Sehenswürdigkeiten und öffentliche Plätze eingezeichnet.

Sobald Sie auf die Detailansicht einer Stadt umschalten, ändert sich die Karten-Legende am linken Bildschirmrand. Jetzt können Sie nach stadttypischen Sehenswürdigkeiten suchen, so zum Beispiel nach Kirchen oder Krankenhäusern.

PC-WELT Marktplatz

115916