Channel Header
98816

Ausstattung – so sehen 463 Gramm High-End-Leistung aus

22.06.2005 | 15:00 Uhr |

Gehobener Standard: Die XFX Geforce 7800 GTX besitzt 256 MB GDDR3-Speicher (1,6 Nanosekunden). Das ist völlig ausreichend, eine 512-MB-Variante lohnt derzeit nicht ( wir berichteten ). Zwei DVI-Schnittstellen (zwei DVI-VGA-Adapter liegen bei) sowie eine Vivo-Schnittstelle zum Filme Ausgeben und Einlesen.

Im Lieferumfang sind zudem noch zwei S-Video-Kabel, eine Vivo-Adapterpeitsche und zwei Spiele (Far Cry und Moto GP) enthalten. Positiv ist uns die reduzierte Kartenbreite aufgefallen – ein Steckplatz genügt – sowie die von 110 auf 100 Watt reduzierte Leistungsaufnahme. Nvidia empfiehlt ein 350-Watt-Netzteil. Der Lüfter war bei geschlossenem PC kaum zu hören.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
98816