154400

Ausstattung: Multimedia für Anfänger

Das S3030 gibt es auch in metallic-rosa.
Vergrößern Das S3030 gibt es auch in metallic-rosa.
© 2014

Um Kindern den Umgang mit den Möglichkeiten der Multimediawelt vertraut zu machen, bietet das Handy eine 1,3-Megapixel-Kamera mit Videofunktion, die recht brauchbare Ergebnisse erzielt. Der MP3-Player ist bestens ausgestattet. Er erlaubt die Bewertung von Songs mit Sternchen, die Widergabe nach dem Zufallsprinzip, das Anhören der zuletzt gespielten Leider oder die Sortierung nach Titel, Album, Interpret oder Genre. Damit schlägt er die meisten Musik-Player, die auf anderen Einsteigerhandys zu finden sind. Die jeweiligen Lieblings-Songs können sich die Kids gegenseitig vorspielen und per Bluetooth auszutauschen. Auch ein WAP-Browser, um ins Internet zu gehen, befindet sich auf dem Telefon. All diese Funktionen sind Spielwiese genug, um Kindern den sinnvollen Umgang mit einem Mobiltelefon näher zu bringen.

Die mitgelieferten Stereokopfhörer sind wiederum nur bedingt kindgerecht. Die Kopfhörer sind nicht an kleine Kinderohren angepasst und sitzen daher schlecht in den Ohren. Der Klang aus dem Standard-Headset ist mittelmäßig. Per 3,5-Millimeter-Standard-Klinkenstecker lassen sich die Ohrhörer auch nicht austauschen. Das ist schade, denn gerade in Kinderhand geht ja so manches Headset verloren oder kaputt. Weiteres Manko: Die Lautstärke lässt sich sehr laut einstellen, das kann eventuell Hörschäden nach sich ziehen.

Alle Dateien können auf einer bis zu 8 GB großen Speicherkarte abgelegt werden. Im Lieferumfang ist jedoch keine Karte enthalten. Außerdem fehlt ein USB-Kabel, so dass der Austausch von Daten auf dem Handy am besten über Bluetooth erfolgt. Kontakte lassen sich allerdings nicht synchronisieren, da es keine PC-Studio-Version für das S3030 gibt.

Fazit
Mit seinen Sicherheitsfunktionen ist das S3030 Tobi von Samsung ein guter Handy-Einstieg für Grundschüler. Zudem bietet das Mobiltelefon mit seiner Multimedia-Ausstattung alle modernen Unterhaltungselemente, die für Kinder heute wichtig sind. Schade, dass das mitgelieferte Headset nicht an die Zielgruppe Kind angepasst ist.

PC-WELT Marktplatz

154400