27224

Atelco Trend 2 Athlon 1100

24.04.2001 | 00:00 Uhr |

Ein schneller und gut ausgestatteter Rechner zu einem attraktiven Preis. Der 1100 Megahertz Athlon-Prozessor sorgt für ordentlich Power. Die Verarbeitung ist okay, es gibt noch ausreichend Platz zum Aufrüsten.

Ein schneller Tower mit guter Ausstattung. Der Preis ist attraktiv.

Dank seines schnellen AMD-Athlon-Prozessors mit einer Taktrate von 1,1 GHz erreichte der Tower unter Windows ME eines der bisher besten Ergebnisse in dieser Preisklasse. Insgesamt kommt er auf die Geschwindigkeits-Note 2,7.

Aufgrund deutlich gesunkener Komponentenpreise glänzt der Tower mit üppigen 256 MB SDRAM, 38.931-MB-Platte (Samsung SV4084H) und 12fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk Samsung SD-612S. Zusätzlich installiert: eine MSI-Grafikkarte Starmaxx 8818 mit Nvidias Geforce-2-MX-Chip und 32 MB SDRAM sowie ein 17-Zöller Samtron 75E (Note Ausstattung: 2,0).

Der Rechner war ordentlich verarbeitet. Aufrüstungen können Sie problemlos und schnell durchführen (Note Handhabung: 1,5). Ins Gehäuse passen noch 3 Massenspeicher, 5 Steckkarten und 2 Speicherbausteine (Note Erweiterbarkeit: 2,4). Der Strombedarf lag mit rund 58 Watt auf durchschnittlichem Niveau (Note Ergonomie: 3,0).

Auf das System gibt der Hersteller die lange Garantie von 60 Monaten. Die Atelco-Hotline (01805/115152) war meist erreichbar und kompetent (Note Service: 1,9).

Ausstattung: QDI-Hauptplatine Kinetiz 7B mit VIA-Chipsatz KT133; Award-Bios v6.00PG vom 20.12.2000; Soundfunktionen im Chipsatz; Teac-Lautsprecher Powermax 60/2.

Hersteller/Anbieter

Atelco

Weblink

www.atelco.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 2450 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

27224