2651158

Archivierungstool Ashampoo ZIP Pro 4 im Test

21.04.2022 | 07:30 Uhr |

Mit ZIP Pro 4 von Ashampoo bekommt man ein Archivierungstool, das vor allem mit seinem umfassenden Funktionumfang glänzt.

Schon beim ersten Start von ZIP Pro 4 offenbart sich der große Funktionsumfang mit insgesamt 18 Aufgaben. Hier lässt sich ein neues Archiv in den gängigsten Formaten ZIP, 7Zip und RAR packen. Letztgenanntes Archiv aber nur, wenn Winrar installiert ist. Spürbar bequemer geht das Komprimieren über den Kontextmenüeintrag im Windows-Explorer. 

Beim Packen im ZIP-Format ist ZIP Pro 4 etwa so schnell wie diverse Freeware-Tools, aber langsamer als Winrar: Für einen knapp zwei GByte großen Ordner mit über 500 InDesign- und Grafikdateien (PSD, PNG und JPG) brauchte Ashampoo 1:48 Minuten, das Archiv schrumpfte auf knapp 1,1 GB. Beim Entpacken unterstützt ZIP Pro 4 insgesamt 60 Formate.

Abseits der Kerndisziplinen bietet das Ashampoo-Tool viele nützliche Extras: So lassen sich etwa ISO-Dateien als Laufwerk mounten sowie Cloudspeicher wie Dropbox, Google Drive und Onedrive als Backup-Ziel einbinden.

Gut: Mit den Add-ons für Microsoft Word, Excel und Powerpoint können Dateien direkt als Zip-Archiv gesichert und weitergegeben werden. Die Verschlüsselung schützt Archive vor unbefugtem Öffnen. 

Praktisch sind die mitgelieferten Werkzeuge: So lassen sich beschädigte Archive reparieren sowie gepackte Datensätze optimieren und in andere Dateiformate umwandeln. Auch mehrteilige und selbstextrahierende Archive (SFX) sind möglich.

Alternative: Die Freeware Peazip  bietet alle wichtigen Grundfunktionen inklusive Tools zum Testen und Konvertieren.

Fazit

Ashampoo ZIP Pro 4 erledigt die Kernaufgaben zuverlässig, aber langsam. Die Stärke des Tools sind die vielen Extras, die den Umgang mit Archiven deutlich vereinfachen.

Übersicht: Ashampoo ZIP Pro 4

+ Pro

– Contra

Gute Basisfunktionen und viele praktische Extras

Vergleichsweise langsam

Schnelle Bedienung über verschiedene Kontextmenüeinträge im Windows-Explorer

Keine Hotkeys im Dateimanager zur Bedienung mit der Tastatur

Integrierter Dateimanager mit Zwei-Fenster-Ansicht

Technische Daten

Systeme

Windows 8.1, 10 und 11

Preis

39,99 Euro, Aktionspreis: 24,99 Euro

Urteil

Wer bereit ist, für einen Packer Geld auszugeben, wird von Ashampoo ZIP Pro 4 nicht enttäuscht sein. Die Zusatzfunktionen werten das Programm auf.

Siehe auch: PDF-Dateien mit cleveren Tools im Griff

PC-WELT Marktplatz

2651158