821738

Test der iPhone-App Urlaubsplan 3.2.3

14.04.2011 | 07:10 Uhr |

In die Terminplan-App „Urlaubsplan“ ist ein Feiertagskalender für 20 Länder integriert. Die Applikation bietet als Alternative zur Standard-Kalender-App des iPhones eine Halbjahres- und Wochenansicht. Der "Urlaubsplan"-Nutzer kann für jeden Tag Termine eintragen, eine Erinnerungsfunktion fehlt hingegen.

Im Grunde ist "Urlaubsplan" eine abgespeckte Kalender-App mit Feiertags-Anzeige. Der Nutzer wählt zwischen einer Halbjahres-, Monats-, Wochen- oder Tagesansicht, um seine erstellten Termine anzuzeigen.

Um Ereignisse hinzufügen zu können, muss der Anwender zunächst Ereigniskategorien anlegen. Danach fügt der Nutzer einen Starttermin sowie die Dauer und eine mögliche Wiederholungsrate hinzu. Des Weiteren kann er eine Notiz zum jeweiligen Ereignis schreiben. Eine Erinnerungs- oder Weckfunktion bietet „Urlaubsplan“ nicht und erhält dadurch im Test einen klaren Minuspunkt. Die App bietet eine integrierte Funktion zur Datensicherung, der Nutzer kann seine Daten alternativ per E-Mail versenden und sie somit extern sichern.

Fazit: „Urlaubsplan“ bietet einige gute Features, besonders die Liste der Feiertage ist sehr nützlich und berücksichtigt sowohl die nationalen als auch die internationalen Feiertage für insgesamt 20 Länder. Eine Erinnerungsfunktion wäre eine sehr wichtige und wünschenswerte Ergänzung. Achtung: Urlaubsplan überträgt die eindeutige Gerätekennung des iPhones (UDID) an den Hersteller der App.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 2 %
Maximale CPU-Auslastung: 76,4 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 11 %
Maximale Speicher-Auslastung: 13 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,33 % 100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 512 MB, 100 % Akku = 1446 mAh

Datenschutz-Analyse

Merkmal

Wird gesendet an

UDID (eindeutige iPhone-Gerätekennung)

Hersteller der App

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 1,40
Sicherheit (30 %): 3,85
Design (10 %): 1,65
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 2,50
Information und Support (10%): 2,05
in-App Werbung (10 %): Werbefrei Gesamtnote: 2,35

So testen PC-WELT und "mediaTest digital" Apps

Datenblatt der iOS -App

Urlaubsplan 3.2.3

Hersteller/Entwickler

David Pejinovic

Lauffähig ab

iOS 4.0

Kategorie

Produktivität

Sprache

Deutsch und weitere

Dateigröße

1,7 MB

Preis

0,79 Euro

Download

Link in den App-Store/-Market

0 Kommentare zu diesem Artikel
821738