2527913

Test: Amazon Fire HD 8 Plus - kleines Tablet mit starken Extras

19.08.2020 | 14:02 Uhr |

Das Amazon Fire HD 8 Plus erweitert Amazons Tablet-Serie um ein günstiges Gerät mit kabelloser Ladefunktion.

Das Amazon Fire HD 8 Plus kostet rund 20 Euro mehr als die normale Variante des 8-Zoll-Gerätes. Seinen Mehrwert sehen Sie dem Tablet nicht an, denn es besitzt das Fire-typische, unspektakuläre Design: Es ist mit knapp 10 Millimetern Bauhöhe recht dick, hat breite Displayränder und ein Gehäuse aus Kunststoff, das aber verwindungssteif und solide ist.

TEST-FAZIT: Amazon Fire HD 8 Plus

Testergebnis (Noten)

Amazon Fire HD 8 Plus

Testnote

befriedigend ( 2,54 )

Preis-Leistung

sehr preiswert

Bedienung und Geschwindigkeit(30 %)

3,30

Mobilität (25 %)

1,49

Bildschirm (22 %)

2,20

Ausstattung (20 %)

3,11

Service (3 %)

4,00

Aufwertung

kabelloses Laden (-0,05)

Das Amazon Fire HD 8 Plus ist im besten Sinne ein Alltags-Tablet: Es erledigt zuverlässig alle Aufgaben, die für ein Tablet essenziell sind, wie im Internet surfen und YouTube-Videos anschauen. Denn im Vergleich zu ähnlich günstigen Android-Tablets bietet es eine längere Akkulaufzeit und ein helleres Display. Mit Schnelligkeit oder hochwertigem Design kann es nicht punkten, auch die App-Auswahl ist bescheidener. Dennoch ist es in dieser Preisklasse eine klare Kaufempfehlung - auch aufgrund des cleveren Ladekonzepts.

Pro
+ unterstützt kabelloses Laden
+ lange Akkulaufzeit
+ heller Bildschirm

Contra
- nicht besonders schnell

PC-WELT Award für Amazon Fire HD 8 Plus
Vergrößern PC-WELT Award für Amazon Fire HD 8 Plus

Das Plus des Fire HD 8 Plus liegt gegenüber dem Standard-Modell im größeren Arbeitsspeicher (3 statt 2 GB), der schnelleren Ladezeit und vor allem darin, dass es kabellos geladen werden kann. Amazon verkauft das Tablet mit einem kabellosen Ladedock für 150 Euro, Sie bekommen die Dockingstation auch einzeln für 44 Euro.

Im Ladedock lässt sich das Fire-Tablet hochkant oder quer einsetzen und schaltet sofort in den Show-Modus: Dann arbeitet es wie ein Echo Show, zeigt relevante Infos im Vollbild an und lässt sich aus der Entfernung per Alexa-Sprachdienst steuern. Auch wenn das Fire HD 8 Plus in einer Hülle steckt, funktioniert das kabellose Laden. Dafür nutzt es den verbreiteten Qi-Standard, sodass Sie auch ein anderes Qi-Ladegerät mit dem Amazon-Tablet verwenden können.

Das kabellose Ladedock fürs Fire HD 8 Plus kostet rund 44 Euro.
Vergrößern Das kabellose Ladedock fürs Fire HD 8 Plus kostet rund 44 Euro.
© Amazon

Im Vergleich zum zwei Jahre alten Vorgängermodell hat Amazon den Arbeitsspeicher beim HD 8 Plus sogar verdoppelt: Das macht sich aber kaum bemerkbar, ebenso wie der mit maximal 2 GHz taktende 4-Kern-Prozessor von Mediatek. Zwar verdoppelt sich die Rechenleistung gegenüber dem Vorgänger sowohl beim 3D-Tempo wie bei Benchmarks wie dem Browsermark. Doch in der Praxis überfordert das HD 8 Plus alles, was über Websurfen und das Abspielen von HD-Videos hinausgeht. Effektstarke Spiele wie Asphalt 9 zum Beispiel laufen in hoher Detailstufe nicht ohne Ruckler und Aussetzer. Bei den üblichen Tablet-Aufgaben stört das aber nur selten - etwa, wenn eine Internetseite beim schnellen vertikalen Scrollen ein wenig ruckelt und hüpft oder sich das Laden einer Webseite mit vielen Werbeelementen hinzieht.

Lange Akkulaufzeit, helles Display

Dafür überzeugt das Fire HD 8 Plus mit anderen Stärken: Die Akkulaufzeit begeistert mit 10,5 Stunden bei der Video-Wiedergabe und 13,5 Stunden beim Websurfen. Beim Laden lässt es sich dann aber wieder Zeit: Nach einer Stunde am mitgelieferten 9-Watt-Netzteil ist der Akku erst zu 39 Prozent gefüllt. Der Bildschirm hat mit 1280 x 800 zwar keine besonders hohe Auflösung, die Punktdichte liegt bei mäßigen 189 ppi. Dafür ist er mit knapp 500 cd/qm sehr hell, womit sich das Fire-Tablet auch für den Einsatz unter freiem Himmel eignet. Farben stellt es natürlich dar, aber nicht besonders kräftig.

Als Betriebssystem kommt Fire-OS 7.3.1.4 zum Einsatz, das auf Android 9 basiert. Allerdings lassen sich ohne Umwege keine Apps aus dem Google-Play-Store installieren, Sie müssen sich aus dem schlechter bestückten App-Store von Amazon bedienen. Auch bei der Benutzeroberfläche geht Amazon wie gewohnt seinen eigenen Weg: Die Homescreens sind thematisch eingeteilt - zum Beispiel Bücher, Videos, Spiele, Einkaufen, Musik - und immer eng verbunden mit den Einkaufsmöglichkeiten bei Amazon.

Das günstigere Modell hat 32 GB internen Speicher, was bei intensiver Nutzung schnell zu wenig ist. Die 64-GB-Variante ist rund 30 Euro teurer. Per Micro-SD-Karte lässt sich bis zu 1 TB externer Speicher nachrüsten. Neben dem Kopfhöreranschluss besitzt das Fire HD 8 noch ein Typ-C-Buchse: Darüber lässt sich das Tablet laden. Mit einem passenden Adapterkabel können Sie auch einen externen Speicher wie einen USB-Stick anschließen, den das Tablet aber nur erkennt, wenn er mit FAT32 formatiert ist. Das WLAN arbeitet mit dem 11ac-Standard und liefert unter optimalen Bedingungen ein ordentliches Tempo von knapp 90 Mbit/s.

Ausstattung

Amazon Fire HD 8 Plus (Note: 3,11)

Prozessor

Mediatek MT8168A (bis zu 2 GHz, 4 Kerne)

Arbeitsspeicher

3 GB

Maße (L x B x H)

20,2 x 13,73 x 0,96 Zentimeter

Betriebssystem

Fire-OS 7.3.1.4

eingebauter Speicherplatz (Art) / davon frei

32 GB (Flash) / 25.24 GB

Wireless-LAN / Bluetooth / UMTS / GPS

11ac (1x1)/ 5 LE / nicht vorhanden / nein

Anschlüsse

1x USB Typ-C

Kartenleser (Formate)

ja (Micro-SD)

Einschub für SIM-Karte

nein

Kamera: Auflösung Foto / Video

1600 x 1200 Pixel / 720p

Frontkamera: Auflösung Foto / Video

1600 x 1200 Pixel / 720p)

Audioausgang

1

Mikrofon

ja

Lichtsensor

ja

Lieferumfang

Netzteil, Typ-C-Kabel

Bedienung und Geschwindigkeit

Amazon Fire HD 8 Plus (Note: 3,30)

Bildschirm / Bildschirm-Tastatur / Mehrfinger-Gesten / Bildschirm-Technik

angenehm / angenehm / ja / kapazitiv

Spracheingabe

ja

abspielbare Video- / Audio- / Fotoformate

3GP, MKV, MOV, MPEG-1/-2, MP4, TS / AAC, FLAC, MP3, OGG, WAV / BMP, GIF, JPEG, PNG

Browser: Geschwindigkeit (Sunspider) / 3D Mark (Ice Storm Unlimited) / Gfx Bench (T.Rex) / mittlere Ladezeit für Webseiten

1520.3 Millisekunden / 12746 Punkte/ 33 Bilder pro Sekunde / 8,20 Sekunden

WLAN-Geschwindigkeit

89,0 MBit/s

Mobilität

Amazon Fire HD 8 Plus (Note: 1,49)

Akkulaufzeit: Internetzugriff per WLAN / Video abspielen

13:32 Stunden / 10:34 Stunden

Gewicht (mit Akku) / Gewicht Netzteil

352 / 88 Gramm

Bildschirm

Amazon Fire HD 8 Plus (Note: 2,20)

Diagonale / Auflösung / Punktedichte

8,0 Zoll (20,3 Zentimeter) / 1280 x 800 Bildpunkte / 189 ppi

Helligkeit / Kontrast / Entspiegelung

485 cd/m² / 970:1 / gering

Allgemeine Daten

Amazon Fire HD 8 Plus

Internetadresse von Amazon

www.amazon.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

117 Euro / 117 Euro

Garantie

12 Monate

Service

Amazon Fire HD 8 Plus (Note: 4,00)

Handbuch: deutsch / gedruckt / umfangreich / als PDF

ja / ja / nein / nein

Garantie

12 Monate

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.amazon.de / nein / ja / nein / ja

PC-WELT Marktplatz

2527913