106328

Aerobic und Spiele

21.04.2008 | 13:34 Uhr | Markus Pilzweger

Ein Tanzspiel im Bereich Aerobic
Vergrößern Ein Tanzspiel im Bereich Aerobic
© 2014

Um uns zu Beginn ein wenig mit dem Balance Board vertraut zu machen, werfen wir einen Blick in die eher leichtere Kost von Wii Fit: Aerobic und (Balance-)Spiele. Diese Bereiche sind durchaus auch für jüngere Kinder geeignet und sorgen vor allem zusammen mit anderen Personen für eine Menge Spaß. So müssen Sie beispielweise bei den Spielen auf Sie zufliegende Bälle per Kopfball abwehren und sich hierfür auf dem Balance Board nach links beziehungsweise rechts lehnen. Und wenn Sie auf den Spuren der deutschen Adler wandeln möchten, ist vielleicht das Spiel "Skispringen" das Richtige für Sie. Hier gehen Sie in die Hocke und müssen bei der Fahrt auf der Schanze den Schwerpunkt in einem markierten Bereich halten. Auf dem Schanzenteller drücken Sie die Knie durch (nicht springen!), die Spielfigur hebt ab und fliegt - je nach korrekter Haltung - mehr oder weniger weit. Insgesamt bietet der Bereich Spiele eine Fülle an witzigen Möglichkeiten, die Körperbalance zu verbessern und auch Kinder werden hier fündig.

Weiter geht's mit Aerobic. Hier stehen zu Beginn die üblichen Verdächtigen (Jogging, Step, etc.) zur Wahl, aber auch ungewöhnliches wie etwa Hula-Hoop. Auch hier haben Kinder bei einigen Übungen ihren Spaß, können den imaginären Hula-Hoop-Reifen in Schwung halten oder beim Gruppentanz im Rhythmus mit-steppen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
106328