226786

Acer Veriton N260G Business-Nettop: Schnittstellen & Software

12.08.2009 | 13:45 Uhr | Michael Schmelzle,

Acer Veriton N260G: hintere Anschlüsse
Vergrößern Acer Veriton N260G: hintere Anschlüsse
© 2014

Für einen 1,3-Liter-Nettop bietet der Acer Veriton N260G eine sehr gute Schnittstellenausstattung. Auf der schmalen Front sind unten zwei USB-Anschlüsse platziert, darüber folgen Kopfhörer- und Mikrofon-Buche sowie der Kartenleser (MMC, MS, MS Pro, SD, XD). An der oberen Ecke befindet sich links der blau beleuchtete Ein- und Ausschaltknopf und rechts daneben eine weitere USB-Buchse. Auf der Oberseite folgt im Anschluss eine weiter USB-Buchse.

Liegt dem Acer Veriton N260G bei: Windows Vista Business
Vergrößern Liegt dem Acer Veriton N260G bei: Windows Vista Business
© 2014

Auf der schmalen Rückseite befinden sich, von oben nach unten, eine PS/2-Buchse für eine Tastatur, zwei USB-Anschlüsse, der GBit-Netzwerk-Port. Darunter folgen die HDMI- und VGA-Buchse sowie der Anschluss für das externe Netzteil. Ganz unten ist noch eine Kensington-Vorrichtung angebracht, mit dem Sie den Business-Nettop anketten können.

Schade: Im Gegensatz zum Nettop-Kollegen Acer Aspire R3600 Revo fehlt dem Acer Veriton N260G eine eSATA-Schnittstelle zum Anschluss von externen Laufwerken, etwa einem Blu-ray-Brenner oder einer externen Festplatte. Auch auf eine Firewire-Buchse müssen Sie beim N260G verzichten - der Revo-Nettop hat allerdings auch keine.

Vordere Schnittstellen des Acer Veriton N260G
Vergrößern Vordere Schnittstellen des Acer Veriton N260G
© 2014

Das Gehäuse des Acer Veriton N260G lässt sich recht leicht öffnen - die beiden Seitenteile sind mit lediglich einer Schraube verbunden. Die Schraube versteckt sich im Einschub für den Standfuß unter einem silbernen Aufkleber, der ganz leicht zerbröselt. Das hat seinen Grund: Brechen Sie das silberne Siegel, verwirken Sie Ihren Garantieanspruch. Ist die Schraube gelöst, schieben Sie ein Taschenmesser oder einen dünnen Schraubenzieher in die Verbindungskante der Gehäusehälften und hebeln Sie das Gehäuse auf.

Software des Acer Veriton N260G

Nur diese eine Schraube müssen Sie lösen, um den Acer Veriton N260G öffnen zu können.
Vergrößern Nur diese eine Schraube müssen Sie lösen, um den Acer Veriton N260G öffnen zu können.
© 2014

Da der Veriton N260G als Client-PC gedacht ist, installiert Acer Windows XP Professional SP3 in der 32-Bit-Version, legt aber auch Windows Vista Business SP1 32 Bit auf zwei DVDs bei. Zudem gibt’s die Administrierungs-Software Acer Client Manager. Wer den Veriton N260G nicht im Unternehmen, sondern zu Hause einsetzen will, bekommt den Business-Nettop aber auch mit Windows XP Home oder Windows Vista Home Basic - der 1,3-Liter-PC ist dann schon für unter 300 Euro zu haben.

Bereits vorinstalliert auf allen Varianten des Acer Veriton N260G sind die Anti-Viren-Software McAfee Security Center, das Medien-Abspielprogramm Power DVD 8 sowie eine 60-Tage-Testversion von Microsoft Office 2007. Hinzu kommt eine bebilderte Anleitung, die die Inbetriebnahme des Business-Nettop sowie seine Schnittstellen erklärt.

PC-WELT Marktplatz

226786