Channel Header
253711

3D Mark

02.11.2005 | 11:41 Uhr |

Die 3D-Mark-Benchmarks enthalten zwar keine Sequenzen aus erhältlichen Spielen – die synthetischen Tests geben aber einen guten Anhaltspunkt für die Leistungsfähigkeit von Grafikchips.

Beim 3D Mark 03 setzt sich das Lidl-Notebook an die Spitze, der gehandicapte X700 XL im Aldi-Notebook ist das Schlusslicht. Beim 3D Mark 05 tauschen Aldi und Asus die Plätze – der größere Grafikspeicher des X700 XL ist bei den höher aufgelösten Texturen des 3D Mark 05 offensichtlich hilfreicher als die doppelte Anzahl der Pixel-Pipelines beim X700.

Mit deutlichem Abstand führt in beiden Tests der Geforce Go 7800 GTX – er ist rund dreimal schneller als die X700-Varianten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
253711