Channel Header
162900

3D Mark

01.07.2013 | 00:30 Uhr |

Beim 3D Mark 03 war das XPS M170 in der XGA-Auflösung rund ein Drittel schneller als sein Vorgänger. Sehr deutlich war der Vorsprung gegenüber einer Mittelklasse-Grafikkarte wie der Mobility Radeon X700: Das XPS M170 schaffte dreimal so viel Punkte im 3D Mark.

Wenn man die Auflösung höher schraubt, nämlich auf die nativen 1920 x 1200 Bildpunkte der beiden Dell-Notebooks, schneidet der neue Geforce Go 7800 GTX sogar noch besser ab und holt rund 50 Prozent Vorsprung gegenüber dem Vorgänger heraus.

Rund 37 Prozent beträgt der Vorsprung des Dell XPS M170 beim 3D Mark 05.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
162900