Channel Header
25528

Weitere Ausstattung & optionales Zubehör

30.06.2013 | 01:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ihren Strom bezieht die Nikon D2H aus einem Lithium-Ionen-Akku. Der Anschluss an einen PC erfolgt via USB 2.0. Zum Lieferumfang gehören: Lithium Akku EN-EL4, Schnellladegerät MH-21, Gehäusedeckel; Kameratragegurt AN-D2H; Videokabel EG-D2; USB Anschlusskabel UC-E4; LCD Monitorabdeckung BM-3; Nikon View Software CD-ROM.

Als optionales Zubehör gibt es einen Sender WT-1, mit dem sich die Bilder über Funk zu einem lokalen Netzwerk (LAN) übertragen lassen. Der Sender wird an der Unterseite des Gehäuses befestigt und ermöglicht eine direkte kabellose Datenübertragung in jedes administrierte lokale Netzwerk, das mit Wi-Fi-Technologie (IEEE 802.11b) betrieben wird.

Falls Sie demnächst mit der Nikon D2H auf Motivjagd gehen wollen, müssen Sie sich noch etwas gedulden. Der Kamera-Bolide kommt nämlich voraussichtlich erst im Oktober 2003 auf den Markt - für 3999 Euro. Füttern Sie also schon einmal Ihr Sparschwein.

PC-WELT: Digitalkamera-Tests

PC-WELT-Topliste: Digitalkameras

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
25528