2436473

iMazing bringt automatische iPhone-Backups

21.06.2019 | 12:15 Uhr | Halyna Kubiv

iMazing, eine vernünftige iTunes-Alternative, hat sein App-Angebot um iMazing Mini erweitert. Die App soll sich um Backups kümmern.

iMazing, der Hersteller einer guten iTunes-Alternative, hat eine neue App im Angebot. iMazing Mini ist in etwa ein kleiner Bruder von iMazing, die App soll sich primär um die Backups von iOS-Hardware kümmern. Unterstützt werden alle Modelle von iPhones, iPads und iPods, sowohl Mac- als auch die Windows-Version haben den gleichen Funktionsumfang. Neu dazu ist dazu beispielsweise ein automatisches Backup hinzugekommen.

Zwar hat iTunes ebenfalls ein automatisches Backup, per Kabel oder drahtlos, iMazing Mini bietet jedoch mehr Optionen. So kann man die Backups für eine bestimmte Uhrzeit einstellen, das Programm speichert die so genannten Screenshots, also Momentaufnahmen des System des letzten Monats. Auch der Speicherplatz für die abgelegten Daten-Sicherungen lässt sich sowohl auf dem Mac als auch unter Windows ändern. Der Hersteller rät zur Verschlüsselung der Backups, ansonsten lassen sich die Health-Daten und die Passwörter von dem iPhone nicht speichern bzw. wiederherstellen.

Eine aktuelle Version von iMazing kann man hier herunterladen , die Vollversion kostet 40 Euro.

PC-WELT Marktplatz

2436473