2530230

Gamescom Opening Night: Diese Spiele werden heute Abend gezeigt

27.08.2020 | 17:06 Uhr | Michael Söldner

Die Gamescom wird auch in diesem Jahr mit einer großen Live-Show eröffnet, auf der 38 Spiele gezeigt werden.

Die Spielemesse Gamescom findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise virtuell statt. Dennoch wollen die Veranstalter mit der Opening Night heute Abend eine Eröffnungsshow abliefern, auf der zahlreiche Spiele gezeigt werden. Die von Geoff Keighley moderierte Opening Night Live steht per Livestream für alle interessierten Spieler zur Verfügung. Die Pre-Show startet heute um 19:30 Uhr, die eigentliche Eröffnungsfeier beginnt um 20:00 Uhr. Die Sendung soll mindestens zwei Stunden lang sein und wird aus Los Angeles übertragen. 

Laut Veranstalter sollen 38 Spiele von 18 unterschiedlichen Publishern vorgestellt werden. Der Großteil der Spiele wurde aber schon einmal präsentiert, es handelt sich hier also nur um Updates mit neuen Bewegtbildern oder Gameplay-Details. Dennoch sollen auch einige Neuerscheinungen unter den Titeln zu finden sein. Bestätigt wurden bislang "Age of Empires 3: Definitive Edition", "Call of Duty: Black Ops – Cold War", "Chorus", "Crash Bandicoot 4: It's about Time", "Destiny 2: Beyond Light", "DOOM Eternal: Ancient Gods", "Fall Guys – Season 2", "Lego Star Wars: The Skywalker Saga", "Little Nightmares 2", "Mafia: Definitive Edition", "Medal of Honor: Above and Beyond", "Ratchet & Clank: Rift Apart", "Scarlet Nexus", "Turrican und World of Warcraft: Shadowlands". Der folgende Trailer soll einen Vorgeschmack auf die heutige Live-Show geben.

Gamescom Opening Night Live Show ansehen

PC-WELT Marktplatz

2530230