44020

Zwei weitere Sicherheitslücken

14.01.2004 | 09:55 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Als "kritisch" stufen die Redmonder eine Sicherheitslücke im Microsoft Internet Security and Acceleration Server 2000 (ISA 2000), Microsoft Small Business Server 2000 und Microsoft Small Business Server 2003. Hier empfiehlt Microsoft den zur Verfügung gestellten Patch sofort zu installieren. Die Sicherheitslücke mit der Bezeichnung MS04-001 (KB816458) ermöglicht laut Microsoft einem Angreifer per Fernzugriff einen beliebigen Code auf dem betroffenen Rechner ablaufen zu lassen und so die Kontrolle über das System zu erlangen. Den Download des Patches bietet Microsoft auf dieser Seite an.

Das Sicherheits-Bulletin MS04-002 behandelt eine Lücke in Microsofts Exchange Server 2003 und wird, was die Gefahr angeht, als "Mittel" eingestuft. Den Download des deutschen Patches finden Sie hier .

Nichts für den IE dabei

Für den Internet Explorer hat Microsoft dieses Mal keine Patches veröffentlicht, obwohl es dort diverse Lücken zu schließen gäbe, wie ein Blick in diese und in diese PC-WELT Nachrichten zeigen.

Deutschsprachiges Sicherheits-Portal von Microsoft

Mehr Sicherheits-News auf PC-WELT

PC-WELT Marktplatz

44020