Channel Header
255929

Zwei Versionen verfügbar

27.06.2013 | 17:08 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das Processor Frequency ID Utility gibt es in einer Windows- und in einer "bootable" Version. Letztere ist für einen betriebssystemunabhängigen Einsatz gedacht. Für den Normalanwender ist die Windowsversion geeigneter. Sie unterstützt Windows NT 4.0, Windows 2000, Windows 98, Windows 98 SE, Windows Me, Windows XP Home Edition und XP Professional.

Das Processor Frequency ID Utility steht außerdem in mehreren Sprachen zur Verfügung, darunter auch in Deutsch. Der Download der Windows-Variante ist rund 1,47 Megabyte groß, die bootfähige Version kommt auf gerade einmal 88 Kilobyte. Details zu diesem kleinen Programm finden Sie hier auf der Website von Intel.

Intel Processor Frequency ID Utility in der "bootfähigen" Version

Download: Intel Processor Frequency ID Utility 4.61

Intels neue Chipsätze: Mit USB 2.0 und Grafik (PC-WELT Online, 22.05.2002)

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
255929