2664319

ZTE kündigt neues Flaggschiff Axon 40 Ultra an

09.06.2022 | 17:09 Uhr | Denise Bergert

Das neue Oberklasse-Smartphone Axon 40 Ultra von Hersteller ZTE ist ab 21. Juni 2022 in Deutschland erhältlich.

ZTE hat in dieser Woche den internationalen Launch seines neuen Oberklasse-Smartphones Axon 40 Ultra angekündigt . In Deutschland wird das Gerät ab 21. Juni 2022 erhältlich sein.

Neuer Snapdragon und AMOLED-Bildschirm

Das Smartphone des chinesischen Herstellers bietet einen AMOLED-Bildschirm im 6,8-Zoll-Format, 120 Hz Bildwiederholrate und einer Auflösung von 2.480 x 1.116 Pixeln. Im Gehäuse werkelt der Snapdragon 8 Gen 1 von Qualcomm.

Front-Kamera unter dem Display

Zur Kamera-Ausstattung gehören eine unter dem Display verbaute Front-Linse mit 16 Megapixeln. Die Technik kommt bei ZTE mittlerweile in der dritten Generation zum Einsatz und soll weniger sichtbar sein und eine bessere Bildqualität bieten als die Vorgänger-Modelle. An der Rückseite verbaut ZTE eine Dreifach-Kamera. Diese besteht aus einer Hauptkamera, einer Periskop-Telelinse mit 3,5-fach optischem Zoom und einer Ultraweitwinkel-Kamera. Alle drei Kameras lösen mit 64 Megapixeln auf.

Ab 830 Euro in Deutschland erhältlich

Das ZTE Axon 40 Ultra bringt außerdem einen Akku mit 5.000 mAh mit, der mit 65 Watt schnell geladen werden kann. Als mobiles Betriebssystem kommt Android 12 mit der ZTE-Benutzeroberfläche zum Einsatz. In Deutschland wird das Smartphone in zwei Speichervarianten erhältlich sein. Mit acht Gigabyte RAM und 128 Gigabyte internem Speicher kostet das Axon 40 Ultra rund 830 Euro. Wer mehr Speicher benötigt, bekommt die größere Version mit zwölf Gigabyte RAM und 256 Flash-Speicher für rund 950 Euro. Im Rahmen eines Early-Bird-Angebots im Axon-Online-Shop können Käufer rund 50 Euro sparen.

PC-WELT Marktplatz

2664319