2547300

Youtube: Weltweite Störung bei Video-Wiedergabe

12.11.2020 | 09:08 Uhr | Panagiotis Kolokythas

In der Nacht zum Donnerstag hatte Youtube eine weltweite Störung. Die Nutzer konnten keine Videos anschauen.

Wer kurz nach 1 Uhr deutscher Zeit von Donnerstag auf Montag auf Youtube noch vor dem Schlafengehen ein paar Videos anschauen wollte, erlebte eine böse Überraschung: Die Wiedergabe aller Youtube-Videos war nicht möglich und stattdessen erschien der Hinweis, dass die betreffenden Videos nicht verfügbar seien. Bei uns trat der Fehler sowohl in der Youtube-App auf iOS als auch über die Youtube-App auf einem Samsung-SmartTV und der Xbox auf.

Die Youtube-Website und die Youtube-Apps auf allen Plattformen funktionierten problemlos und zeigten die Thumbnails aller Videos an. Nur deren Wiedergabe war gestört. Auf Allestörungen.de gingen in dieser Zeit weit über 30.000 Störungsmeldungen ein. Ein Blick auf die Störungskarte zeigt auch, dass es sich dabei um ein weltweites Problem bei Youtube handelte und damit nicht nur deutsche Nutzer betroffen waren. Beim weltweiten Pendant Downdetector wurden weit über 250.000 Youtube-Störungsmeldungen registriert.

Das Youtube-Team bestätigte kurz darauf auch in einem Tweet die Probleme mit den Worten:

Wenn Sie derzeit Probleme haben, Videos auf YouTube anzusehen, sind Sie nicht allein - unser Team ist sich des Problems bewusst und arbeitet an einer Lösung. Wir werden dem hier mit Updates nachgehen.

Knapp zwei Stunden später erklärte Youtube dann in einem Tweet :

...Und wir sind zurück - die Unterbrechung tut uns sehr leid. Sie wurde für alle Geräte und Youtube-Dienste behoben, danke für Eure  Geduld mit uns

Genauere Angaben darüber, was genau passiert ist, hat Youtube bisher noch nicht gemacht. Einige Nutzer klagen weiterhin über Probleme bei der Video-Wiedergabe auf Youtube, hier kann es sich lohnen, den Browser-Cache zu leeren oder die Youtube-App neu zu starten, um die Problem zu lösen.

PC-WELT Marktplatz

2547300