2426490

YouTube: Originals-Serien werden kostenlos

03.05.2019 | 15:43 Uhr | Denise Bergert

Ab September will YouTube seine Originals auch den Nutzern zur Verfügung stellen, die kein Premium-Abo haben.

Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hatte YouTube angekündigt, seine Eigenproduktionen – die sogenannten YouTube Originals – auch den Nutzern kostenlos zur Verfügung stellen zu wollen, die kein YouTube-Premium-Abo abgeschlossen haben. Aktuell versteckt YouTube seine eigens produzierten Serien noch hinter einer Paywall. Um sie anschauen zu können, müssen Nutzer ein kostenpflichtiges YouTube-Premium-Abo für rund 12 Euro im Monat abschließen.

Ab Mitte 2019 soll sich das nun jedoch ändern. Um mehr Nutzer auf die Eigenproduktionen im Stile von Netflix aufmerksam zu machen, will YouTube sie als kostenlose Version für alle YouTube-Nutzer zur Verfügung stellen. Für den Seriengenuss müssen Gratis-Zuschauer jedoch Abstriche – wie etwa häufige Werbeunterbrechungen – in Kauf nehmen.

Im Rahmen von YouTubes jährlichem Brandcast-Event kündigte Robert Kyncl, Chief Business Officer bei YouTube, in dieser Woche den Start für die Gratis-Originals-Offensive an. Den Anfang macht im Sommer die Nachfolge-Serie zu den Karate-Kid-Filmen. Die erste Staffel von Cobra Kai wird vom 29. August bis 11. September für alle YouTube-Nutzer kostenlos zur Verfügung stehen.

PC-WELT Marktplatz

2426490