2491350

YouTube Music mit neuem Player-Interface

04.03.2020 | 14:50 Uhr | Denise Bergert

Die Google-Tochter YouTube hat seine Music-App per Update mit einer verbesserten Benutzeroberfläche erweitert.

YouTube erweitert seine YouTube Music App in dieser Woche per Update um einige neue Features und eine verbesserten Benutzeroberfläche. Das Update knöpft sich vor allem die Player Page vor. Hier soll die Benutzerführung einfacher werden. Die erste Neuerung findet sich bei den Buttons am oberen Bildschirmrand. Hier können Nutzer nahtlos zwischen dem Song und dem zugehörigen Musikvideo wechseln. Während diese Buttons bislang nach wenigen Sekunden unsichtbar wurden, um die Playback-Erfahrung nicht zu stören, bleiben sie nun auch nach dem Start des Songs sichtbar.

Die Anzeige-Möglichkeit des zugehörigen Songtextes bleibt nun als eigener Button mit der Aufschrift „Lyrics“ am unteren rechten Bildschirmrand, direkt neben dem „nächster Song“-Button. Laut Google handelt es sich bei diesem Layout um ein Experiment. Weitere Verbesserungen sind also in den nächsten Updates zu erwarten. Ebenfalls neu sind die „Wiederholen“ und „Shuffle“-Buttons auf der Player Page. Um diese Bedienelemente zu sehen, mussten Nutzer bislang auf „nächster Song“ klicken. Google macht außerdem das Teilen, Herunterladen von Hinzufügen von Songs zu Playlisten einfacher. Dafür genügt ein einfacher Klick auf das Album-Coverbild.

PC-WELT Marktplatz

2491350