1669889

Xperia Tablet Z ist dünner als Apples iPad Mini

21.01.2013 | 19:04 Uhr |

Sony hat die Existenz seines neuen Xperia Tablet Z bestätigt. Der Tablet-S-Nachfolger ist wasserdicht und mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet.

Nachdem in der vergangenen Woche Gerüchte um einen neuen Tablet-PC von Sony im Internet die Runde machten, hat der japanische Konzern heute die Existenz des Xperia Tablet Z offiziell bestätigt. Der Nachfolger des Tablet-S ist mit einem auf 1,5 GigaHertz getakteten Quad-Core-Prozessor und zwei GigaByte RAM ausgestattet. Ebenfalls mit an Bord sind eine 8,1-Megapixel-Kamera und 32 GigaByte interner Speicher. Zu den weiteren Features gehören NFC, LTE und ein microSD-Karten-Slot, über den der Tablet-PC mit zusätzlichem Speicher ausgestattet werden kann.

Die Technik des 10,1-Zoll-Tablets mit einer Bildschirm-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln quetscht Sony in ein überaus schlankes Gehäuse, das mit 6,9 Millimetern dünner und mit nur 495 Gramm auch leichter ausfällt als Apples iPad Mini. Damit zählt Sonys Xperia Tablet Z zu den leichtesten 10-Zoll-Geräten auf dem Markt.

Sony stellt Xperia Z als neues Android-Topmodell vor

Der neue Tablet-PC von Sony ist außerdem wasserdicht, was das Tablet Z zum idealen Begleiter für die Badewanne machen dürfte. Den Angaben zufolge wird das Gerät bereits im Frühjahr in den Farben Schwarz und Weiß in Japan erhältlich sein. Ein Veröffentlichungstermin sowie ein Preis für Europa stehen bislang noch nicht fest.

Sony stellt auf der CES 2013 sein neues Smartphone-Flaggschiff Xperia Z vor. Mit seinem 5-Zoll-Display ist es ähnlich groß wie das Samsung Galaxy Note 2. Die Auflösung beträgt 1920x1080 Pixel, also Full-HD. Dank Sonys Bildoptimierungs-Technologie Mobile Bravia Engine 2 soll die Darstellung besonders scharf und kontrastreich sein. Außerdem hat Sony eine Funktion eingebaut, die auf Wunsch stromhungrige Apps beim Abschalten des Displays beendet und somit die Akkulaufzeit erhöht. Das Gehäuse des Xperia Z ist bis zu einer Tiefe von 1 Meter wasserdicht. Einen ersten Eindruck des Geräts bekommen Sie in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1669889