2534555

Xperia 5 II: Neues Oberklasse-Smartphone von Sony

17.09.2020 | 18:07 Uhr | Denise Bergert

Sony hat mit dem Xperia 5 II den kleinen Bruder des Oberklasse-Smartphones Xperia 1 II vorgestellt.

Mit dem Xperia 5 II hat der japanische Elektronik-Hersteller Sony heute sein neuestes Smartphone-Modell vorgestellt . Das Xperia 5 II ist in der Oberklasse angesiedelt und versteht sich als kleiner Bruder des Xperia 1 II . Das Gerät bietet einen OLED-Bildschirm im 6,1-Zoll-Format und einer Auflösung von 2.520 × 1.080 Pixeln. Dieser unterstützt HDR und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Im schlanken Gehäuse werkeln Qualcomms Snapdragon 865 und acht Gigabyte RAM. Der interne Speicher ist mit 128 Gigabyte großzügig bemessen und kann per Mikro-SD-Karte erweitert werden. Die Kamera-Ausstattung an der Rückseite übernimmt Sony vom Xperia 1 II. Die drei Linsen lösen jeweils mit zwölf Megapixeln auf und bieten Objektive mit 16, 24 und 77 Millimetern. Das Xperia 5 II nimmt Slow-Motion-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde in 4K auf. An der Front verbaut Sony eine Selfie-Kamera mit acht Megapixeln.

Zur weiteren Ausstattung des Xperia 5 II gehören Stereo-Lautsprecher, ein Kopfhörer-Eingang, ein seitlich angebrachter Fingerabdruck-Sensor und ein Akku mit 4.000 mAh. Das Sony Xperia 5 II erscheint im vierten Quartal in den Farben Schwarz, Grau, Blau und Pink für rund 900 Euro in Europa.

PC-WELT Marktplatz

2534555