2457537

Xiaomi enthüllt Mi 9 Pro 5G

24.09.2019 | 14:55 Uhr | Denise Bergert

Das neue Smartphone Mi 9 Pro 5G von Xiaomi kann in nur 69 Minuten kabellos komplett aufgeladen werden.

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi hat heute mit dem Mi 9 Pro 5G eine neue Variante seines Mi-9-Smartphones vorgestellt . Das Gerät bietet neben 5G-Konnektivität auch einen schnelleren Chipsatz und neue Lade-Features. Im Gehäuse, dessen Design stark an das Mi 9 erinnert, werkeln beim Mi 9 Pro 5G ein Snapdragon 855+ von Qualcomm, sowie je nach Speicherausstattung acht oder zwölf Gigabyte RAM. Am 6,4-Zoll-OLED-Bildschirm mit 1080p-Auflösung hat sich nichts geändert – laut Xiaomi ist lediglich eine „professionelle Kalibrierung“ hinzugekommen. Nähere Ausführungen dazu, macht das Unternehmen jedoch nicht.

Bei der Ladetechnik bietet das Mi 9 Pro 5G einige Neuerungen. So kann das Smartphone kabellos mit 30 Watt in nur 69 Minuten komplett geladen werden. Kabelgebundenes Laden füllt den Akku mit 4.000 mAh mit 40 Watt in 48 Minuten komplett auf. Per Reverse Wireless Qi Charging dient das Smartphone mit 10 Watt außerdem als Powerbank und lädt im Notfall andere Smartphones auf. Am Kamera-Setup mit drei Linsen an der Rückseite ändert sich im Vergleich zum Mi 9 nichts. Das Mi 9 Pro 5G erscheint zuerst in China. Das günstigste Modell schlägt dort mit 3.699 Yuan (umgerechnet 473 Euro) zu Buche. Ein Veröffentlichungstermin für Europa steht noch nicht fest.

PC-WELT Marktplatz

2457537